Köln: DB inves­tiert rund 1,30 Mil­lio­nen Euro in neue Schienen

Gleisanlage - Gleisen - Schienen - Zug - Halle - Saale - BahnFoto: Eine Gleisanlage in Halle (Saale), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Deut­sche Bahn erneu­ert die­sen Monat rund 13 Kilo­me­ter Schie­nen zwi­schen Köln-Dell­brück und Köln-Mülheim.

Für eine moder­ne und leis­tungs­fä­hi­ge Infra­struk­tur inves­tiert die DB hier rund 1,3 Mil­lio­nen Euro.

Die Arbei­ten fin­den an fol­gen­den Wochen­en­den statt:

  • Frei­tag, den 14. Mai 2021 von 20:30 Uhr 
    • bis Mon­tag, den 17. Mai 2021 um 02:30 Uhr
  • Frei­tag, den 21. Mai 2021 von 20:30 Uhr 
    • bis Mon­tag, den 24. Mai 2021 um 05:00 Uhr
  • Frei­tag, den 28. Mai 2021 von 20:30 Uhr 
    • bis Mon­tag, den 31. Mai 2021 um 02:30 Uhr

Für die Moder­ni­sie­rungs­ar­bei­ten muss die Stre­cke zwi­schen Köln-Mül­heim und Ber­gisch Glad­bach in bei­den Rich­tun­gen gesperrt wer­den. Die Züge der Linie S 11 wer­den in die­ser Zeit durch Bus­se ersetzt, die an allen Sta­tio­nen halten.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.