Köln: Dro­gen­kof­fer nach Fahrt mit E‑Scooter sichergestellt

E-Scooter - Limo - Circ - Tier - E-Scooter-Verleiher - Straße - Bürgersteig - GehwegFoto: E-Roller von verschiedenen E-Scooter-Verleihern, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Poli­zis­ten haben einen unter Dro­gen­ein­fluss fah­ren­den Dro­gen­dea­ler auf einem nicht ver­si­cher­ten, füh­rer­schein­pflich­ti­gen E‑Scooter gestoppt.

Die Poli­zis­ten ord­ne­ten eine Blut­pro­be an und stell­ten das Gefährt sowie in der Bauch­ta­sche des Man­nes gefun­de­nes Mari­hua­na und ein Ein­hand­mes­ser sicher.

Im Zuge der staats­an­walt­schaft­lich ange­ord­ne­ten Woh­nungs­durch­su­chung stell­ten die Poli­zis­ten wei­te­res Can­na­bis, Amphet­amin, Dro­ge­nuten­si­li­en und Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al sowie vier Mobil­te­le­fo­ne und Bar­geld sicher.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.