Köln: Erneut Füh­rer­schei­ne und Autos nach Ren­nen beschlagnahmt

Halt Polizei - Schild - Polizei - VerkehrskontrolleFoto: Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Poli­zis­ten haben in Deutz die Füh­rer­schei­ne sowie die von ihnen genutz­ten Fahr­zeu­ge die Spei­cher­kar­te einer Droh­ne nach einem ille­ga­len Ren­nen beschlagnahmt.

Nach ers­ten Ermitt­lun­gen sol­len sich die bei­den jun­gen Fah­rer gegen 00:30 Uhr mit hohen Geschwin­dig­kei­ten ein Ren­nen gelie­fert und sich dabei mit der Droh­ne gefilmt haben.

Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at 4 der Poli­zei Köln sucht zusätz­lich mög­li­che Zeu­gen des Ren­nens und bit­tet um Hin­wei­se unter der Ruf­num­mer 0221 229–0 oder per E‑Mail an [email protected]

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.