Köln: Mehr Gäste bei standesamtlichen Trauungen wieder möglich

Schleife - Schmuck - Deko - HochzeitFoto: Schmuck bei einer Hochzeit, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Seit Freitag sind bei den standesamtlichen Trauungen im Historischen Rathaus und Spanischen Bau wieder mehr Personen zugelassen.

Neben Brautpaar und eigenen Kindern aus dem gemeinsamen Haushalt zehn Gäste plus Fotograf plus Dolmetscher – falls erforderlich – zugelassen. Nach wie vor gilt eine Maskenpflicht.

Vordrucke, um die notwendige Kontaktnachverfolgung sicherzustellen, liegen im Rathaus aus oder können auf der Internetseite des Standesamtes heruntergeladen werden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.