Köln: Mit­ar­bei­te­rin­nen der Video­leit­stel­le erken­nen Ein­bre­cher wieder

Polizei - Festnahme - Handschellen - Polizeiauto - Festgenommener - TattooFoto: Polizistin nimmt Mann mit Tattoo in Handschellen fest

Mit Hil­fe der poli­zei­li­chen Videobe­ob­ach­tung haben Strei­fen­po­li­zis­ten zwei Män­ner nach einem Ein­bruch in eine Apo­the­ke gestellt.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen soll das Duo gegen 02:30 Uhr die Ein­gangs­tür der Apo­the­ke mut­maß­lich mit Gewalt auf­ge­scho­ben haben. Danach betra­ten sie den Ver­kaufs­raum, steck­ten meh­re­re Medi­ka­men­ten­pa­ckun­gen ein und flüch­te­ten anschlie­ßend mit der Beu­te. Zwei Stun­den spä­ter erkann­ten zwei auf­merk­sa­me Mit­ar­bei­te­rin­nen der Video­leit­stel­le das Duo wie­der und lots­ten das Strei­fen­team in Rich­tung Neu­markt. Bei­de Män­ner erwar­tet nun ein Strafverfahren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.