Köln: Neu­es Kunst­werk Mud­dy Moves am Ebertplatz wird eröffnet

Silver Surfer - Rolltreppe - Zwischennutzung - Ebertplatz - März 2021 - Köln-Neustadt-NordFoto: Neugestaltete Rolltreppe Silver Surfer am Ebertplatz (Köln-Neustadt), Urheber: Stadt Köln

Am Frei­tag wird das neue Roll­trep­pen­kunst­werk der bei­den Künst­ler Andre­as Geh­len und Maria Wild­eis am Ebertplatz eröffnet.

Die Instal­la­ti­on trägt den Titel Mud­dy Moves und win­det sich wie erkal­te­te Lava die Trep­pe vom Eigel­stein in die Ebertplatz­pas­sa­ge hin­ab. Für die archa­isch anmu­ten­de Plas­tik modu­lier­te Geh­len zunächst eine Unter­kon­struk­ti­on, die er anschlie­ßend mit Beton ver­füll­te, wor­aus sich eine Ana­lo­gie zum – für den Ebertplatz cha­rak­te­ris­ti­schen – Wasch­be­ton ergibt. Ergän­zend kon­zi­pier­te Maria Wild­eis eine Klang­in­stal­la­ti­on, die bei der Eröff­nung von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie in regel­mä­ßi­gen Abstän­den zu hören sein wird.

Nach der Fer­tig­stel­lung der belieb­ten Rut­sche Sil­ver Sur­fer im März, wird mit Mud­dy Moves das letz­te von ins­ge­samt sie­ben Kunst­wer­ken rea­li­siert, die zur Bespie­lung der defek­ten Roll­trep­pen am Ebertplatz vom Kul­tur­amt ange­regt und aus­ge­wählt wur­den. 2018 hat­te der Stadt­rat beschlos­sen, die Trep­pen auf­grund der anste­hen­den Neu­ge­stal­tung des Ebertplat­zes nicht mehr kost­spie­lig zu erneu­ern, son­dern für eine künst­le­ri­sche Bespie­lung in der Zwi­schen­nut­zung freizugeben.

Die Ein­wei­hung von Mud­dy Moves fin­det am Frei­tag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Zeit­gleich wer­den im Rah­men von AIC O – dem gemein­sa­men Wochen­end­pro­gramm der Köl­ner Kunst­in­itia­ti­ven, ‑meh­re­re Aus­stel­lun­gen in den frei­en Kunst­räu­men eröff­net. Auch das Pro­jekt Fries TV – Offe­ner Video­kunst Kanal am Ebertplatz prä­sen­tiert ab 19. Juni 2021 zwei neue künst­le­ri­sche Arbei­ten von Jana Keri­ma Stol­zer & Lex Rüt­ten auf dem 50 Meter lan­gen LED-Band.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.