Köln: Polizei löst Privatparty nach Zeugenhinweis in Kalk auf

Polizei - Uniform - PolizistFoto: Polizei, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Nach einem Zeugenhinweis haben Streifenteams am Sonntagmorgen eine Party in einem leerstehenden Gebäude in Kalk beendet.

Außerdem wurden Betäubungsmittel sichergestellt und neben einer Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs auch 18 Anzeigen wegen Corona-Verstößen gefertigt.

Als die Polizisten gegen 08:00 Uhr vor das mit lauter Musik beschallte Firmengebäude auf der Dillenburger Straße vorfuhren, kletterten einige der Feiernden aus den Fenstern und rannten weg. Die übrigen 23-54 Jahre alten Gäste erwarten nun entsprechende Verfahren.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!