Köln: Poli­zei sucht Zeu­gen nach Handtaschenraub

Polizei - Polizeiauto - Einsatzwagen - Einsatzfahrzeug - Gebäude - Spiegel - StreifenwagenFoto: Sicht auf ein Polizeiauto, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Nach einem Hand­ta­schen­raub an der KVB-Hal­te­stel­le Düre­ner Straße/Gürtel sucht die Poli­zei den Zeu­gen, der den Tat­ver­däch­ti­gen ver­folgt hat.

Gegen 07:00 Uhr soll er die Tat beob­ach­tet, die geraub­te Hand­ta­sche gefun­den und sie der Geschä­dig­ten wie­der aus­ge­hän­digt haben. Den Zet­tel mit sei­nen Per­so­na­li­en hat die 55-Jäh­ri­ge jedoch verloren.

Der Gesuch­te und wei­te­re Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich bei dem Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 unter der Ruf­num­mer 0221 / 229–0 oder per E‑Mail an [email protected] zu melden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.