Köln: Zwei Fahrradfahrer nach Stürzen in Klinik

Fahrrad - Ständer - Köln-Hauptbahnhof - Breslauer Platz - Köln-InnenstadtFoto: Sicht auf Fahrräder am Breslauer Platz nähe Köln Hauptbahnhof (Köln-Innenstadt)

Zwei Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen auf der Deutzer Brücke sowie in Klettenberg schwer verletzt worden.

Ein 59-Jähriger rutschte gegen 07:15 Uhr in Höhe der Straße „Unterer Komarweg“ auf einem regennassen Radweg, der parallel zur Militärringstraße verläuft, in einer Kurve mit dem Vorderrad weg und stürzte.

Beim zweiten Unfall gegen 17:00 Uhr auf der Deutzer Brücke berührten sich die Lenker von zwei Radfahrenden, als sich auf dem in beide Richtungen freigegebenen Radweg entgegenkamen. Der 37-Jährige stürzte gegen eine Laterne. Die 60 Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.