Köln: Zwei Schwer­ver­letz­te bei Auf­fahr­un­fall auf Militärringstraße

Krankenwagen - Blaulicht - StraßeFoto: Krankenwagen mit Blaulicht, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bei einem Auf­fahr­un­fall an der Kreu­zung Militärringstraße/Lindweilerweg in Köln-Lon­ge­rich sind zwei Men­schen schwer ver­letzt worden.

Nach bis­he­ri­gen Ermitt­lun­gen war­te­te die 49-Jäh­ri­ge gegen 04:30 Uhr in ihrem Mer­ce­des an der „roten Ampel” auf der Links­ab­bie­ger­spur zum Lind­wei­l­er­weg, als der 37-jäh­ri­ge Opel-Fah­rer auf das Heck der A‑Klasse auffuhr.

Ret­tungs­kräf­te brach­ten die bei­den Ver­letz­ten in Kran­ken­häu­ser. Poli­zis­ten lie­ßen die stark beschä­dig­ten Autos abschleppen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.