Neuss: Auto­die­be steh­len wei­ßen Fiat 500 Abarth Yama­ha Edition

Polizei - Polizeiauto - Einsatzwagen - Einsatzfahrzeug - Gebäude - Spiegel - StreifenwagenFoto: Sicht auf ein Polizeiauto, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die­be ent­wen­de­ten vom Ver­kaufs­ge­län­de eines Auto­han­dels an der Otto-Hahn-Stra­ße einen wei­ßen Fiat 500 Abarth Yama­ha Edition.

Der Gebraucht­wa­gen war nicht zuge­las­sen, wur­de von den Tätern aber mut­maß­lich mit den Kenn­zei­chen NE-NC 24 ver­se­hen. Die Num­mern­schil­der hat­ten die Unbe­kann­ten von einem bau­glei­chen Vor­führ­wa­gen gestohlen.

Drei wei­te­re Fahr­zeu­ge auf dem Gelän­de des Auto­han­dels waren auf­ge­bro­chen. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen der Poli­zei soll­ten die Autos eben­falls ent­wen­det wer­den. War­um es nicht dazu kam, ist Gegen­stand der Ermittlungen.

Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben oder Hin­wei­se auf den Ver­bleib des Wagens geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 / 300–0 beim Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 zu melden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.