Nian­tic: Poke­mon Go-Spiel läuft ab dem 28. Febru­ar nur noch auf iOS 11

Niantic

Bei Nian­tic hat man sich nun dazu ent­schlos­sen, das Smart­pho­ne-Spiel namens Poke­mon Go ab dem 28. Febru­ar 2018 nur noch für iOS 11-kom­pa­ti­ble Apple End­ge­rä­te zur Ver­fü­gung zu stellen.

Über Poke­mon Go muss man eigent­lich nicht vie­le Wor­te ver­lie­ren. Kennt man das Spiel Ingress von Nian­tic, fin­det hier ziem­lich das­sel­be Smart­pho­ne-Spiel vor, nur in einem Poke­mon-Touch. Man rennt mit dem Smart­pho­ne durch die Welt­ge­schich­te und kann mit der Umge­bung interagieren.

Nun gab man aber sei­tens Nian­tic bekannt, dass das Spiel bei den Apple End­ge­rä­ten bald nur noch auf iOS 11 und höher funk­tio­nie­ren wird. Gerä­te, die nicht auf min­des­tens iOS 11 oder kom­pa­ti­bel sind, kön­nen das Spiel dem­nach nicht mehr verwenden.

Der Grund ist sicher­lich auch der, dass sei­tens Apple von den Ent­wick­lern ver­langt wird, ihre Apps min­des­tens auch in 64 Bit zu pro­gram­mie­ren. Da iOS 11 mitt­ler­wei­le aus­schließ­lich nur noch auf Gerä­te lau­fen, die auch 64 Bit unter­stüt­zen, blei­ben alle älte­re Gerä­te außen vor.

So wie in die­sem Fall auch das Spiel Poke­mon Go. Dem­nach läuft ab dem 28. Febru­ar 2017 das Spiel nur noch auf einem iPho­ne 5s, iPho­ne SE, iPho­ne 6, iPho­ne 6 Plus, iPho­ne 6s, iPho­ne 6s Plus, iPho­ne 7, iPho­ne 7 Plus, iPho­ne 8, iPho­ne 8 Plus sowie auf dem aktu­el­len iPho­ne X. [ama­zon bestseller=„Apple iPhone”]

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.