1&1: Neu­er Tarif namens DSL-Tarif Basic 50 für 9,99 Euro im Monat

1&1 Versatel

Der Inter­net­pro­vi­der 1&1 bie­tet ab sofort einen neu­en DSL-Tarif an. Der Inter­net-Tarif DSL Basic 50 kos­tet in den ers­ten zwölf Mona­ten 9,99 Euro im Monat, danach zahlt man 24,99 Euro im Monat.

Bei 1&1 gibt es der­zeit den neu­en Tarif namens DSL Basic 50. Mit die­sem Tarif hat man monat­lich ein­hun­dert Giga­byte High­speed-Daten­vo­lu­men mit einer Down­load-Geschwin­dig­keit mit bis zu fünf­zig Mbit/s und einer Upload-Geschwin­dig­keit mit bis zu zehn MBit/s.

Aller­dings steht die hohe Down­load- und Upload-Geschwin­dig­keit nur solan­ge zur Ver­fü­gung, bis man die ein­hun­dert Giga­byte Daten­vo­lu­men im Monat ver­braucht hat. Soll­te man über ein­hun­dert Giga­byte monat­lich kom­men, wird die Down­load-Geschwin­dig­keit auf bis zu ein Mbit/s und die Upload-Geschwin­dig­keit auf bis zu 128 kBit/s redu­ziert bis zum nächs­ten Monatszyklus.

Anru­fe in das deut­sche Fest­netz kos­ten 2,9 Cent pro Minu­te, Anru­fe ins deut­sche Mobil­funk­netz kos­ten 19,9 Cent pro Minu­te. Anru­fe ins Aus­land wird mit 1,9 Cent die Minu­te bepreist.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­det man hier 📋

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.