Ber­lin: Rent­ner zah­len über 40 Mil­li­ar­den Euro Einkommensteuer

Senioren - Rentner - Menschen - ÖffentlichkeitFoto: Senioren in der Öffentlichkeit, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Deut­sche Rent­ner haben im Jahr 2019 ins­ge­samt 40,82 Mil­li­ar­den Euro Ein­kom­men­steu­er bezahlt – und damit mehr als dop­pelt so viel wie noch im Jahr 2009.

Das geht aus einer Ant­wort des Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums auf eine Anfra­ge der Lin­ken her­vor, über die die „Bild am Sonn­tag” berich­tet. Ihr zufol­ge wer­den Steu­er­pflich­ti­ge mit Ren­ten­ein­künf­ten im Jahr 2020 sogar knapp 43 Mil­li­ar­den Euro Ein­kom­men­steu­er zahlen.

„Wir brau­chen jetzt auch für Rent­ner eine Steu­er­re­form. Klei­ne und mitt­le­re Ren­ten müs­sen vor dem Finanz­amt geschützt wer­den”, sag­te Lin­ken­frak­ti­ons­chef Diet­mar Bartsch zu „Bild am Sonntag”.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.