Coronavirus: Mehr als 10.000 Pflegeheimbewohner geimpft

Impfpass - Weltgesundheitsorganisation - Internationale Bescheinigungen - Impfungen - ImpfbuchFoto: Internationaler Impfpass über Bescheinigungen der Impfungen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Zum Start haben mehr als 10.000 Pflegeheimbewohner eine Dosis des Wirkstoffs von Pfizer und Biontech verabreicht bekommen.

Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts hervor, die am Montag veröffentlicht wurden. Demnach handelt es sich bei 10.299 von bis Sonntag insgesamt 18.454 geimpften Personen um Bewohner von Pflegeeinrichtungen. Für Hessen wurden zunächst keine Daten gemeldet. Es wird erwartet, dass die Zahl in den kommenden Tagen und Wochen deutlich steigen wird. Zum Wochenstart sollen bundesweit 521.625 und am Mittwoch noch einmal 672.750 Impfdosen geliefert werden, insgesamt sind es in diesem Jahr 1.345.500 Einheiten.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.