Scalable Capital: Prime Broker für Neukunden kostenfrei

Scalable Capital - Gründer - Erik Podzuweit - Florian Prucker - Martin KrebsFoto: Scalable Capital-Gründer Podzuweit, Prucker und Krebs, Urheber: Scalable Capital

Mit dem Broker bietet Scalable Capital eine Plattform zum Wertpapierhandel. Damit können Privatanleger ihren Vermögensaufbau selbst steuern.

Kunden haben die Möglichkeit, zwischen einem kostenlosen Depot mit einzeln abgerechneten Trades und einer Flatrate zu wählen, die eine unbegrenzte Anzahl an Trades und ETF-Sparplänen ohne zusätzliche Gebühren beinhaltet.

Alle Neukunden des Scalable Capital Prime Brokers erhalten automatisch die ersten drei Monate kostenlos. Und das Beste ist: Alle Neukunden sichern sich oben drauf noch 25 Euro Prämie, denn die November-Aktion gilt weiterhin. Voraussetzung für die Cyber Weekend Aktion sind die Teilnahmebedingungen und eine Depoteröffnung bei der Baader Bank über die untenstehende Box.

Scalable Capital bietet den Kunden mit seinem Online-Broker drei Preismodelle. Im Free Broker Modell werden 0,99 Euro pro Trade berechnet, während das Depot und ein Sparplan kostenfrei sind. Beim Modell Prime Broker für 2,99 Euro pro Monat handelt es sich um eine Flatrate für unbegrenzt vielen Trades und Sparpläne. Die Abrechnung erfolgt jährlich. Das Modell Prime Broker flex für 4,99 Euro pro Monat bietet die gleichen Leistungen wie der Prime Broker, allerdings erfolgt die Abrechnung monatlich. Bei keinem der Modelle fallen zusätzliche Gebühren oder Fremdkosten an.

Scalable Capital - Tisch - Cappuccino - Tablet - App
Scalable Capital Black Friday-Aktion
Unbegrenzt Aktien und ETFs handeln. Jetzt mit 25 Euro Startguthaben und komplett kostenfrei.
Unbegrenzt Aktien und ETFs handeln. Jetzt mit 25 Euro Startguthaben und komplett kostenfrei. Weniger anzeigen

 

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.