Sony: Neue PlayStation 4-Firmware 5.05 unter anderem mit Supersampling

Sony PlayStation 4

Bei Sony hat man nun die neue PlayStation 4-Firmware 5.05 für alle Besitzer der PlayStation 4-Konsole ausgerollt. Sie beinhaltet unter anderem das Supersampling und ein Spiel-Zeit-Management.

Besitzt man die Sonys Konsole namens PlayStation 4, bekommt nun eine neue Firmware angeboten. Mit der neuen PlayStation 4-Firmware 5.05 wird unter anderem das Supersampling eingeführt, sowie ein Spiele-Zeit-Management und eine übersichtlichere Bibliothek.

Die Firmware ist rund 460 MB groß und beinhaltet alle Features, die zuvor in der öffentliche Beta zum Testen zur Verfügung standen. Mit dem neuen Spiele-Zeit-Management können die Eltern bestimmen, wie oft und wie lange das Kind die Konsole (online) bedienen darf.

Auch die Bedienbarkeit der Benachrichtigungen, der Bibliothek und das Schnell-Menü wurde überarbeitet. Die Benachrichtigungen lassen sich mit der Überarbeitung auch schneller und einfacher entfernen.

Wer gerne ein eigenes Wallpaper im Dashboard setzen möchte, kann den Wallpaper nun per USB-Stick auf die Konsole spielen und als Hintergrund/Wallpaper setzen. Mit dem Supersampling – welches schon auf der Xbox One X zum Einsatz kommt – werden hochauflösende Bilder auf niedrigere Auflösungen eines Fernsehers herunter skaliert. Davon profitieren vor allem Besitzer einer PlayStation 4 Pro, die ihre Konsole nicht an einem Ultra HD-Fernseher (UHD/4K) verwenden.

29,99 EUR
PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB, B-Chassis)
Sony - Konsole
468,99 EUR ab 439,00 EUR

Kommentar hinterlassen zu "Sony: Neue PlayStation 4-Firmware 5.05 unter anderem mit Supersampling"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*