Sony: Neue Play­Sta­ti­on-Firm­ware 5.00 ab sofort für alle verfügbar

Sony PlayStation 4

Sei­tens Sony hat man nun für die haus­ei­ge­ne Kon­so­le namens Play­Sta­ti­on 4 die neue Firm­ware für alle frei­ge­ge­ben. Mit der Firm­ware 5.00 wer­den unter ande­rem Fami­li­en-Kon­ten eingeführt.

Besitzt man die neu­es­te Kon­so­le von Sony namens Play­Sta­ti­on 4 (dazu zäh­len auch die Slim- und Pro-Vari­an­ten), kann sich ab sofort die neue Firm­ware als Update her­un­ter­la­den und installieren.

Die neue Firm­ware 5.00 konn­te man bereits schon im Rah­men einer Beta aus­pro­bie­ren seit Ende August und so schon ers­te Ein­drü­cke gewin­nen. Die wesent­li­che Ände­rung betrifft die Kon­ten, denn fort­an kann man diver­se Fami­li­en-Kon­ten einrichten.

Damit wird das bestehen­de Haupt- und Unter­kon­to-Sys­tem umge­schal­tet, um es somit fami­li­en­freund­li­cher zu machen. So soll es zum Bei­spiel ein­fa­cher sein, Kon­ten für Kin­der zu erstel­len und die Kin­der­si­che­rungs-Ein­stel­lun­gen für jeden Benut­zer der Fami­lie festzulegen.

Die wei­te­ren Ände­run­gen und/oder Neue­run­gen ist das Fol­gen von jeman­den, Nach­rich­ten-Ver­bes­se­run­gen, neue Sprach­un­ter­stüt­zun­gen, Team-Tur­nie­re, Updates bei Mit­tei­lun­gen, beim Schnell-Menü und Über­tra­gungs-Fea­tures, ver­bes­ser­te Ansicht für Tur­nier­plä­ne, Ver­wal­tung der Freun­des­lis­te, sowie der vir­tu­el­ler Sur­round-Sound mit der Play­Sta­ti­on VR.


Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.