Twit­ter: Elon Musk lässt über Rück­tritt als Chef abstimmen

Twitter - Larry - Social Media - Laptop - Notebook - Person - Twitter-NutzerFoto: Twitter-Nutzer an einem Notebook, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Tech-Mil­li­ar­där Elon Musk lässt die Nut­zer auf Twit­ter dar­über abstim­men, ob er als Chef des Unter­neh­mens zurück­tre­ten soll.

„Should I step down as head of Twit­ter?”, schrieb er am Sonn­tag (Orts­zeit) auf Twit­ter. Er wer­de sich dem Ergeb­nis der Umfra­ge fügen. Die soll einen hal­ben Tag lang lau­fen. Musk hat­te zuletzt meh­re­re Umfra­gen durch­ge­führt und das Ergeb­nis dann umge­setzt, unter ande­rem die Frei­schal­tung des Kon­tos von Ex-US-Prä­si­dent Donald Trump. Musk hat­te Twit­ter in die­sem Jahr gekauft, sich selbst als Chef ein­ge­setzt und das Unter­neh­men nach Ansicht vie­ler Kom­men­ta­to­ren ins Cha­os gestürzt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.