CDU: Emp­feh­lung für Uni­ons-Kanz­ler­kan­di­da­tur am Montag

CDU - CSU - BundestagsfraktionFoto: Sicht auf die CDU/CSU Bundestagsfraktion, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Armin Laschet, CDU-Chef und Kan­di­dat im Rin­gen um die Kanz­ler­kan­di­da­tur der Uni­on, rech­net mit einer Emp­feh­lung des CDU-Prä­si­di­ums am Montag.

„Der mor­gi­ge Tag ist ein guter Tag”, sag­te er dem ARD-Haupt­stadt­bü­ro am Sonn­tag. Laschet habe vie­le Stun­den mit Söder gespro­chen, die Ent­schei­dung wür­de zusam­men gefällt, „und das wird heu­te vor­be­rei­tet und geht mor­gen weiter”.

Das gera­de neu gewähl­te Füh­rungs­gre­mi­um, in dem die Lan­des­vor­sit­zen­den, das Prä­si­di­um, die Stell­ver­tre­ter, der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de und der Bun­des­tags­prä­si­dent sit­zen, „die tagen mor­gen, und die Par­tei wird dann eine Emp­feh­lung aus­spre­chen”, sag­te Laschet.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.