Mün­chen: Marks Söder will um 13:00 Uhr State­ment abgeben

Markus Söder - CSU-Chef - PolitikerFoto: Markus Söder, Chef der CSU, Urheber: dts Nachrichtenagentur

CSU-Chef Mar­kus Söder will um 13:00 Uhr ein State­ment im baye­ri­schen Land­tag abgeben.

Mit Span­nung wird erwar­tet, wie er sich nach dem Votum des CDU-Bun­des­vor­stands für Armin Laschet als Kanz­ler­kan­di­dat posi­tio­nie­ren wird. Der baye­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent hat­te am Mon­tag ange­kün­digt, eine Abstim­mung des CDU-Vor­stands über die Kanz­ler­kan­di­da­tur der Uni­on akzep­tie­ren zu wollen.

Das Gre­mi­um hat­te in der Nacht zu Diens­tag nach über sechs Stun­den Debat­te für Laschet als Kanz­ler­kan­di­dat gestimmt. 31 Vor­stands­mit­glie­der votier­ten für den CDU-Chef, neun für Söder, sechs ent­hiel­ten sich. Eine Reak­ti­on der CSU steht bis­her noch aus.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.