Öster­reich: Bun­des­kanz­ler plant Tref­fen mit Wla­di­mir Putin

Fahne - Gebäude - Öffentlichkeit - ÖsterreichFoto: Fahne von Österreich am Dach eines Gebäudes, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Der öster­rei­chi­sche Bun­des­kanz­ler Karl Neham­mer plant offen­bar ein Tref­fen mit dem rus­si­schen Prä­si­den­ten Wla­di­mir Putin in Moskau.

Das berich­ten die „Bild” sowie die öster­rei­chi­sche „Kro­nen Zei­tung” am Sonn­tag über­ein­stim­mend. Dem­nach könn­te die Rei­se bereits am Mon­tag statt­fin­den. Erst am Sams­tag hat­te sich Neham­mer in Kiew mit dem ukrai­ni­schen Prä­si­den­ten Wolo­dym­yr Selen­skyj getroffen.

Laut „Bild” soll Neham­mer Selen­skyj sei­ne Rei­se zu Putin ange­kün­digt haben. Auch EU-Krei­se sei­en über die bevor­ste­hen­de Rei­se von Neham­mer bereits infor­miert wor­den, hieß es. Eine Rei­se eines EU-Staats- oder Regie­rungs­chefs nach Mos­kau gab es seit Beginn der rus­si­schen Inva­si­on in der Ukrai­ne bis­her nicht.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.