Kleve: 18-jähriger Niederländer schmuggelt per Taxi Drogen

Festnahme - Handschellen - PolizeiFoto: Festnahme mit Handschellen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Einen Fahrgast in einem niederländischen Taxis überprüfte die Bundespolizei bereits auf der Autobahn A61 an der Anschlussstelle Nettetal.

Zum Reisegrund befragt gab der 18-jährige Niederländer gegenüber den Beamten an, dass er auf der Fahrt nach Düsseldorf sei, um seinen dort lebenden Vater zu besuchen. Zur weiteren Kontrolle wurde der Reisende gebeten aus dem Taxi auszusteigen. Hierbei erkannten die Beamten eine unnatürlich große Auswölbung der Hose im Genitalbereich.

Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung konnten in der Unterhose des Reisenden insgesamt 100 Gramm Heroin und 100 Gramm Streckmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen und zum Bundespolizeirevier in Kempen gebracht. Nach Anschluss der polizeilichen Maßnahmen auf er Dienststelle hat das Zollfahndungsamt Essen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.