Köln: Dacia-Fah­rer erfasst que­ren­den Fußgänger

Polizist im Einsatz - Polizei - MannFoto: Ein Polizist im Einsatz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein 55 Jah­re alter Auto­fah­rer hat einen Fuß­gän­ger auf der Rös­ra­ther Stra­ße in Ost­heim angefahren.

Der 52-Jäh­ri­ge wur­de schwer ver­letzt. Laut Zeu­gen­aus­sa­gen soll der Dacia-Fah­rer zuvor meh­re­re vor einer roten Ampel war­ten­de Autos über­holt haben, indem er über die durch­ge­zo­ge­ne Linie in den Gegen­ver­kehr gefah­ren sei, um auf die Links­ab­bie­ger­spur zum Hadt­gen­bu­scher Kirch­weg zu fahren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.