Köln: Einzelhandels- und Zentrenkonzept fortgeschrieben

Gastronomie - Gaststätte - Kunden - Tresen - Muffins - Cookies - CappuccinoFoto: Kunden in einer Gastronomie, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Stadt Köln beabsichtigt, das im Jahr 2013 beschlossene Einzelhandels- und Zentrenkonzept fortzuschreiben.

Der Entwurf der Fortschreibung wurde als Beschlussvorlage im März 2021 in die politische Beratung eingebracht. Für interessierte Bürger*innen und Händler*innen besteht die Möglichkeit, das Einzelhandels- und Zentrenkonzept ab sofort bis zum 18. Juni 2021 beim Stadtplanungsamt (Stadthaus), Außenstelle Ladenlokal 5, Willy-Brandt- Platz 2, Köln-Deutz, auch in Papierform einzusehen. Aufgrund der Corona-Pandemie und um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine vorherige Terminabsprache erforderlich. Diese kann telefonisch erfolgen unter den Rufnummern 0221 221-24614 und 221-24696 sowie schriftlich per E-Mail an zentrenkonzept@stadt-koeln.de.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.