Köln: Fern­seh­turm Colo­ni­us sen­det Corona-Botschaft

Colonius Fernsehturm - Funkturm - Wahrzeichen - Skyline - Innere Kanalstraße - Köln-Neustadt-NordFoto: Sicht auf den Colonius Fernsehturm mit dem Spruch "Bleibt gesund" am 19.12.2020 (Köln-Neustadt), Urheber: Deutsche Funkturm

Der Köl­ner Fern­seh­turm Colo­ni­us in der Neu­stadt sen­det am Advents­wo­chen­en­de eine Corona-Botschaft.

In den Abend­stun­den am Sams­tag und Sonn­tag, 19. Dezem­ber 2020 und 20. Dezem­ber 2020 leuch­tet der Turm blau mit einem vor­weih­nacht­li­chen Ster­nen­him­mel und der Nach­richt „Bleibt gesund”. Absen­der der Bot­schaft ist die Deut­sche Funk­turm GmbH, der der Colo­ni­us gehört. „Wir möch­ten den Köl­ne­rin­nen und Köl­nern in der Vor­weih­nachts­zeit ein Zei­chen des Zusam­men­halts sen­den. Der Colo­ni­us ver­bin­det Köln nicht nur durch sei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­diens­te, son­dern auch emo­tio­nal”, so Bru­no Jacob­feu­er­born, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung der Deut­schen Funk­turm GmbH.

„Mit 266 Metern ist der Colo­ni­us das höchs­te Gebäu­de in Köln und von vie­len Tei­len der Stadt aus gut sicht­bar. Durch unse­re Bot­schaft möch­ten wir vor allem auch die Men­schen errei­chen, die in der aktu­el­len Situa­ti­on zu Hau­se sind”. Am Advents­sonn­tag leuch­tet der Fern­seh­turm Colo­ni­us in der Zeit von 16:30 Uhr bis 23.00 Uhr.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.