Köln: Freier Eintritt ins Wallraf-Richartz-Museum am Sonntag

Wallraf-Richartz-Museum - Köln-AltstadtFoto: Wallraf-Richartz-Museum (Köln-Altstadt)

Der Arbeitskreis des Museums feiert sein 40-jähriges Bestehen und lässt alle interessierte Besucher kostenfrei ins Museum. Dabei gibt es auch ein umfangreiches Programm ab 10:00 Uhr.

Am Sonntag, 23. September 2018, feiert das Wallraf-Richartz-Museum „40 Jahre Arbeitskreis“. Seit 1978 sind die ehrenamtlichen Museumsführerinnen und Museumsführer im Wallraf und im Museum Ludwig aktiv und begeistern dort die Besucher für die ausgestellte Kunst.


Bei freiem Eintritt gibt es zur Feier des Tages von 10:30 bis 16:00 Uhr ein attraktives Programm mit spannenden Kurzführungen, Vorträgen, Livemusik und Sekt.

Programmübersicht:

  • 10:30 Uhr: Eröffnung im Foyer bei Sekt & Livemusik mit der Cellistin Beate Wolff
  • 11:00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Marcus Dekiert, Museumsdirektor, Kit Piehler, Vorstand der Freunde, und Monica Loch, Leitung des Arbeitskreises
  • 11:30 Uhr: Dämonen & teuflische Verführer, Monika Schneider
  • 11:30 Uhr: Familienführung: Das große Krabbeln, Diane Ciesielski
  • 12:00 Uhr: Führung auf Kölsch, Renate Windmüller-Loser
  • 12:00 Uhr: Gut angelegt, Matthias Busmann
  • 12:30 Uhr: Tiere in der mittelalterlichen Kunst, Ilse Schmidt
  • 12:30 Uhr: Venus & Amor, Margit Kugel
  • 13:00 Uhr: Wie die Bilder ins Museum kamen, Dr. Rainer Pabst
  • 13:00 Uhr: Mit Argusaugen, Ulrike Gondorf
  • 13:30 Uhr: Was von Kindern erwartet wird, Monica Loch
  • 13:30 Uhr: Frauen des Alten & Neuen Testaments, Gisela Wilke
  • 14:00 Uhr: Zauber der Mythologie, Christa Weck-Speicher
  • 14:00 Uhr: Das Bild Kölns im Mittelalter, Dr. Rosa-Maria Zinken
  • 14:30 Uhr: Wer schön sein will, muss leiden, Michaela Vollmer
  • 14:30 Uhr: Lesung aus dem Buch Kölner Porträts von Thesy Teplitzky, Autorin und langjährige Vorsitzende des Arbeitskreises
  • 15:00 Uhr: Verlosung einer Jahresmitgliedschaft bei den „Freunden“ und Ausklang mit Musik

Das Museum befindet sich auf der Obenmarspforten 40 in 50667 Köln-Altstadt (Altstadt Nord) in der Nähe von Gürzenich Köln. Man gelangt mit der Straßenbahnlinie 5 (Haltestelle „Rathaus“), sowie mit der Straßenbahnlinie 1, 7 und 9 und der Buslinien 106, 132, 133, 250, 260 und 978 (Haltestelle „Neumarkt“) dorthin.



Anmerkung zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.