Wien: Öster­reich hebt Rei­se­war­nung für Kreis Güters­loh auf

Fahne - Gebäude - Öffentlichkeit - ÖsterreichFoto: Fahne von Österreich am Dach eines Gebäudes, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die öster­rei­chi­sche Regie­rung hat die Rei­se­war­nun­gen für den Kreis Güters­loh in der Nacht zum Diens­tag aufgehoben.

Das berich­te­te die „Rhei­ni­sche Post” (Mitt­wochs­aus­ga­be) unter Beru­fung auf nord­rhein-west­fä­li­sche Regie­rungs­krei­se. Zudem habe die Regie­rung von Kanz­ler Sebas­ti­an Kurz (ÖVP) die Auf­he­bung der Ein­rei­se­be­schrän­kun­gen für Bür­ger aus dem Kreis Güters­loh erlassen.

Ein ent­spre­chen­der Hin­weis sei auf der Web­site des öster­rei­chi­schen Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums gestri­chen wor­den. Nach Infor­ma­tio­nen der Zei­tung hat­te sich Minis­ter­prä­si­dent Armin Laschet (CDU) zuvor in Tele­fo­na­ten mit Kurz für die Locke­run­gen eingesetzt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.