Köln: Mann fährt Person mit Porsche über den Fuß und flüchtet

Krankenwagen - Blaulicht - StraßeFoto: Krankenwagen mit Blaulicht, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Polizei Köln fahndet nach einem etwa 50 bis 70 Jahre alten Mann mit längeren grauen Haaren.

Er soll einem 52-Jährigen am Montagvormittag im Stadtteil Dellbrück mit einem schwarzen Porsche Boxter über den Fuß gefahren sein soll. Beide Männer sollen zunächst gegen 09:30 Uhr auf der Gierather Straße in Höhe der Hausnummer 120 verbal gestritten haben. Für ein Gespräch will der 52-Jährige aus seinem Mitsubishi ausgestiegen sein. Nach dem Vorfall soll der Gesuchte in Richtung Strundener Straße davongefahren sein.

Zeugen, die Hinweise zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des Unfallverursachers oder aber zu dem Porsche mit „GL“-Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!