Köln: Mut­ter und Kind von Auto angefahren

Rettungswagen - Rettungsdienst - Notdienst - WagenFoto: Rettungswagen der Feuerwehr, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Beim Über­que­ren des Stein­rutsch­wegs sind eine Fuß­gän­ge­rin und ihre 5 Jah­re alte Toch­ter von einem Auto ange­fah­ren und schwer ver­letzt worden.

Die 34 Jah­re alte Fah­re­rin des Opel erlitt einen Schock. Zeu­gen­aus­sa­gen zufol­ge war die 34-Jäh­ri­ge gegen 15:30 Uhr mit ihrem Astra auf dem Stein­rutsch­weg in Rich­tung Zehnt­hof­stra­ße unter­wegs, als sie in Höhe des Kin­der­gar­tens Mut­ter und Toch­ter beim Wech­sel der Stra­ßen­sei­te erfasste.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.