Köln: Poli­zis­ten stel­len Hand­ta­schen­dieb mit Fahr­rad der Bestohlenen

Polizeiauto - Halt Polizei - SchildFoto: Polizeiauto mit einem "Halt Polizei"-Schild, Urheber: Bundespolizei Kleve

Zivil­po­li­zis­ten haben nach einem Hand­ta­schen­dieb­stahl einen Jugend­li­chen fest­ge­nom­men und der Bestoh­le­nen ihre Wert­sa­chen zurückgegeben.

Die Beam­ten hat­ten den poli­zei­be­kann­ten 16-Jäh­ri­gen auf der Zül­pi­cher Stra­ße in Höhe der Das­sel­stra­ße dabei beob­ach­tet, wie er sich von hin­ten an die ver­kehrs­be­dingt war­ten­de Rad­fah­re­rin annä­her­te und die Tasche aus dem Fahr­rad­korb gestoh­len hat­te. Einer der Zivil­po­li­zis­ten griff sich dar­auf­hin das Fahr­rad der 37-Jäh­ri­gen, folg­te dem flüch­ti­gen Tat­ver­däch­ti­gen und stell­te ihn nach weni­gen Metern in einer Nebenstraße.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.