Köln: Sirenennetz im Rahmen eines Probealarms wird überprüft

Polizei-Auto - Polizei - Dienstwagen - Einsatzwagen - Sirene - Blaulicht - StreifenwagenFoto: Sicht auf das Blaulicht eines Streifenwagens, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Am kommenden Samstag ab 12:00 Uhr wird wieder das Kölner Sirenennetz im Rahmen eines Probealarms überprüft.

Dies dient dazu, die Bevölkerung mit den Sirenensignalen vertraut zu machen, damit deren Bedeutung im Bewusstsein der Bürger gefestigt wird. Es werden alle 136 Sirenen auf Kölner Stadtgebiet ausgelöst.

Folgende Signale werden zu hören sein:

  • 12:00 Uhr: Entwarnung (1 Minute Dauerton – 5 Minuten Pause)
  • 12:06 Uhr: Warnsignal (1 Minute auf-und abschwellender Heulton – 5 Minuten Pause)
  • 12:12 Uhr: Entwarnung (1 Minute Dauerton)

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.