Köln: Stadtbahn kollidiert mit BMW auf dem Ehrenfeldgürtel

Kölner Verkehrs-Betriebe - KVB - Straßenbahn - Regenbogenfarbe - Christopher Street Day - CSD - Das ist Köln - Kampagne 2019Foto: Beklebte Straßenbahn in Regenbogenfarbe der KVB zum Christopher Street Day, Urheber: Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Bei einem Zusammenstoß mit einer KVB-Bahn der Linie 13 in Köln-Ehrenfeld ist der 20-jährige Mitfahrer eines BMW leicht verletzt worden.

Der Fahrer der Bahn erlitt einen Schock. Der stark beschädigte BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Nach ersten Ergebnissen der Unfallaufnahme war der 48 Jahre alte Fahrer des BMW gegen 17:30 Uhr vom Ehrenfeldgürtel in die Hüttenstraße abgebogen und auf dem Gleiskörper von der in Richtung Venloer Straße fahrenden Bahn erfasst worden.

Das Verkehrskommissariat 1 hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Während der Unfallaufnahme kam es durch die Sperrung der KVB-Strecke und des Abbiegestreifens zu Verkehrsbehinderungen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.