Köln: Stadt­bi­blio­thek sucht Ehren­amt­li­che für mini­bib in Chorweiler

minibib Neustadt - Bibliothek - Köln-Neustadt-NordFoto: Sicht auf die minibib Neustadt (Köln-Neustadt)

Für die neue mini­bib Chor­wei­ler sucht die Stadt Köln nun ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter, die an einem fes­ten Tag in der Woche für drei Stun­den die Biblio­thek beauf­sich­ti­gen und betreuen.

Der För­der­ver­ein und die Stadt­bi­blio­thek Köln suchen ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für ein neu­es Pro­jekt, das in Kür­ze star­tet: Die mini­bib Chor­wei­ler. Die mini­bib ist ein Ort für Bücher und ande­re Medi­en, sie ist Ver­an­stal­tungs­ort und Treff­punkt für den Stadt­teil. Gesucht wer­den Män­ner und Frau­en, ger­ne mehr­spra­chig, die sich an einem fes­ten Tag in der Woche für drei Stun­den enga­gie­ren möch­ten und Freu­de im Umgang mit einem inter­kul­tu­rel­len Publi­kum, vor allem mit Kin­dern und Jugend­li­chen haben. Zu den Auf­ga­ben gehö­ren die Auf­sicht in der mini­bib, aber auch die Durch­füh­rung und Beglei­tung von Veranstaltungen.

In Zusam­men­ar­beit mit der GAG Immo­bi­li­en AG ent­steht in Chor­wei­ler auf dem Spiel­platz an der Oslo­er Stra­ße ein unge­wöhn­li­cher neu­er Treff­punkt für den Stadt­teil. Für den Besuch und die Nut­zung der Ange­bo­te der mini­bib sind weder Aus­weis noch Anmel­dung erfor­der­lich, eine Eröff­nung auf dem Spiel­platz­ge­län­de ist für den Som­mer geplant.

Die mini­bib Chor­wei­ler soll künf­tig Mon­tag, Frei­tag und Sams­tag von 15:00 bis 18:00 Uhr, Sonn­tag von 15:00 bis 17:00 Uhr geöff­net sein. Für ihren Ein­satz erhal­ten die Ehren­amt­li­chen einen kos­ten­lo­sen Mit­glieds­aus­weis der Stadt­bi­blio­thek Köln, Schu­lun­gen und Ein­la­dun­gen zu beson­de­ren Ver­an­stal­tun­gen der Stadt­bi­blio­thek. Wer sich für eine Mit­ar­beit in der mini­bib Chor­wei­ler inter­es­siert, kann sich per E‑Mail an Frau Gies wen­den oder sich per­sön­lich in der Stadt­teil­bi­blio­thek Chor­wei­ler melden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.