Köln: Unbe­kann­te bre­chen in Haus ein und steh­len VW Multivan

Polizei - Polizeiauto - Einsatzwagen - Einsatzfahrzeug - Gebäude - Spiegel - StreifenwagenFoto: Sicht auf ein Polizeiauto, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Unbe­kann­te sind in ein Ein­fa­mi­li­en­haus auf der Chor­busch­stra­ße im Stadt­teil Esch/Auweiler eingebrochen.

Dort haben sie aus dem Haus­flur den Fahr­zeug­schlüs­sel eines wei­ßen VW Mul­tivan gestoh­len und sind mit dem Auto geflüch­tet. Der Eigen­tü­mer hat im Tat­zeit­raum zwi­schen 23:30 Uhr und 06:00 Uhr im Ober­ge­schoss geschla­fen. Den Ein­bruch bemerk­te er erst am nächs­ten Morgen.

Hin­wei­se zum Ver­bleib des Bul­lis mit dem Kenn­zei­chen K‑CP 1081 nimmt das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 74 unter der Ruf­num­mer 0221 229–0 oder per E‑Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.