Köln: Ver­dacht des Tötungs­de­likts in einer Asylunterkunft

Flüchtlinge - Kinder - Zeltstadt - ZeltlagerFoto: Flüchtlingskind in einer Zeltstadt, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eine Köl­ner Mord­kom­mis­si­on hat Ermitt­lun­gen zu einem mut­maß­li­chen Tötungs­de­likt in der Asyl­un­ter­kunft in Ossen­dorf aufgenommen.

Gegen 10:00 Uhr wur­den der Poli­zei zwei ver­letz­te Män­ner in einem Zim­mer gemel­det. Einer der Män­ner erlag in der Unter­kunft sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen. Ret­tungs­kräf­te brach­ten den zwei­ten Mann mit Ver­let­zun­gen in eine Kli­nik. Die Hin­ter­grün­de sind noch unklar.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.