Köln: Versand der Briefwahlunterlagen für Stichwahl beginnt

Grundschule - An den Kaulen - Stimmbezirk 61203 - Zum Wahlraum - Schild - An den Kaulen - Köln-WorringenFoto: Schild zum Stimmbezirk 61203 der Wahl im September 2020 in der An den Kaulen-Grundschule (Köln-Worringen)

Das Wahlamt beginnt mit der Versendung der Briefwahlunterlagen für die Stichwahl.

Bei allen, die schon bei der Hauptwahl auch für die Stichwahl ihre Briefwahlunterlagen beantragt hatten oder per Direktwahl im Bezirksrathaus gewählt haben, sollten spätestens Mitte kommenden Woche die neuen Wahlunterlagen in den Briefkästen liegen. Der Rückweg zum Wahlamt mit den ausgefüllten Stimmzetteln und Erklärungen kann dann portofrei über jeden Postbriefkasten erfolgen.

Das Wahlamt bittet um unverzügliche Rücksendung, damit die Wahlbriefe rechtzeitig eingehen. Der Briefumschlag kann alternativ auch von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr an den Sonderschaltern in den Bezirksrathäusern und in den beiden überbezirklichen Standorten (Atrium des Dienstgebäudes Kalk Karre am Ottmar-Pohl-Platz 1 in 51105 Köln und im Foyer Kfz-Zulassungsstelle im Dienstgebäude auf der Max-Glomsda-Straße 4 in 51105 Köln) in die dort bereit stehende Urne geworfen werden.

Selbstverständlich können auch alle Briefwähler/innen vor Ort am 27. September 2020 in ihrem eigenen Wahllokal wählen gehen. Dazu sind die Briefwahlunterlagen bitte unbedingt mitzubringen.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.