Köln: Wärmezelt für Wohnungslose am Bürgerhaus Stollwerck

Bürgerhaus Stollwerck - Gemeindezentrum - Künsterstudio - Theater - Dreikönigenstraße - Köln-Altstadt-SüdFoto: Bürgerhaus Stollwerck auf der Dreikönigenstraße (Köln-Altstadt)

Mit der Ausweitung der Übernachtungsmöglichkeiten konnte die Anzahl der Schlafplätze für wohnungslose Menschen deutlich erhöht werden.

Die Unterkünfte in Merheim, in Mülheim und in der Vorgebirgstraße werden gut angenommen. Gut eingespielt hat sich auch der Shuttle-Bus, der abends wohnungslose Menschen am Heumarkt abholt und zur Schlafmöglichkeit nach Merheim bringt.

Zusätzlich zu diesem erweiterten Übernachtungsangebot wurde nun in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Männer – der über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen verfügt – ein ergänzendes Tagesangebot für wohnungslose Menschen gestartet.

Unter Einhaltung sämtlicher notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz wird am Bürgerhaus Stollwerck (Parkplatz) ab Mittwoch, den 23. Dezember 2020 bis voraussichtlich 31. März 2021 ein Wärmezelt zur Verfügung stehen. Von 08:00 bis 14:00 Uhr besteht dort die Möglichkeit, sich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln aufzuwärmen, ein heißes Getränk sowie eine Mittagsmahlzeit zu erhalten und den dort bereit gestellten WC-Wagen zu benutzen. Ab Montag, 28. Dezember 2020, werden die Öffnungszeiten des Wärmezelts ausgeweitet. Das Angebot besteht dann von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Zusätzlich zu seinem Haltepunkt am Heumarkt wird der Shuttle-Bus ab 28. Dezember 2020 zur Notschlafstelle Merheim gegen 18:00 Uhr auch am Zelt halten und Menschen aufnehmen, die die Nacht in Merheim verbringen möchten.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.