Köln: Zoll­amt Köln-West zieht von Niehl nach Marsdorf

Hauptzollamt Köln - Ware - Pakete - Klebeband - SichergestelltFoto: Vom Zoll kontrollierte Pakete, Urheber: Hauptzollamt Köln

Das Zoll­amt Köln-West zieht am Mitt­woch in die Hor­bel­ler Stra­ße um. Bis­her befand sich das Zoll­amt am Nieh­ler Hafen.

Wäh­rend des Umzugs am heu­ti­gen Tag bleibt das Zoll­amt geschlos­sen. Um Beein­träch­ti­gun­gen zu ver­mei­den, wird das Zoll­amt Wahn die anste­hen­den Zoll­ab­fer­ti­gun­gen übernehmen.

Der Betrieb am neu­en bar­rie­re­frei­en Stand­ort wird am 19. Mai 2019 auf­ge­nom­men. Erreich­bar ist das Zoll­amt über die E‑Mail-Adres­se: poststelle.za-koeln-west@zoll.bund.de.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.