Köln: Zwei Poli­zis­ten nach Wider­stand nicht mehr dienstfähig

Festnahme - Handschellen - PolizeiFoto: Festnahme mit Handschellen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein mit zwei Haft­be­feh­len Gesuch­ter in der Köl­ner Innen­stadt zwei Poli­zis­tin­nen und einen Poli­zis­ten verletzt.

Zwei von ihnen waren nach dem Angriff nicht mehr dienst­fä­hig. Ein Arzt ent­nahm dem unter Dro­gen­ein­fluss ste­hen­den 31-Jäh­ri­gen eine Blut­pro­be. Bei einer Kon­trol­le in der Brü­der­gas­se hat­te der wegen Dieb­stahls und Urkun­den­fäl­schung gesuch­te Woh­nungs­lo­se die Poli­zis­ten getre­ten, geschla­gen und gebis­sen. Erst mit Unter­stüt­zung wei­te­rer Beam­ten war es den Poli­zis­ten gelun­gen, den Mann festzunehmen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.