Köln: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen

Krankenwagen - Blaulicht - StraßeFoto: Krankenwagen mit Blaulicht, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Samstag eine 56 Jahre alte Frau und ein 44 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Rettungskräfte brachten beide in Krankenhäuser. Nach ersten Ermittlungen soll der 44-Jährige gegen 17:30 Uhr an der Stollwerckstraße in Höhe der Claudiastraße in Westhoven einen Einkaufswagen auf die Fahrbahn geschoben und von einem aus Gremberghoven kommenden Ford-Fahrer erfasst worden sein.

Etwa drei Stunden später wurde die 56-jährige Rollerfahrerin auf der Kreuzung Bonner Landstraße / Kiesgrubenweg von einem Opel erfasst. Zur Unfallzeit war die dortige Ampel ausgefallen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.