Neuss: Ein­bre­cher hebeln rück­wär­ti­ges Fens­ter auf

Wohnungsklingel - HauswandFoto: Sicht auf eine Klingel, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Als Anwoh­ner der Adam-Ries-Stra­ße nach Hau­se kamen, stell­ten sie fest, dass sich unge­be­te­ner Besuch Zutritt ver­schafft hatte.

Schrän­ke und Schub­la­den waren durch­wühlt und ein Wert­be­hält­nis auf­ge­bro­chen. Abge­se­hen hat­ten es die Ein­bre­cher offen­bar auf leicht zu trans­por­tie­ren­de hoch­wer­ti­ge Beu­te und nah­men des­halb vor­wie­gend Schmuck an sich, bevor sie uner­kannt entkamen.

Die Poli­zei sicher­te Spu­ren am Tat­ort und nahm die Ermitt­lun­gen auf. Das zen­tra­le Fach­kom­mis­sa­ri­at 14 der Kri­po sucht nun Zeu­gen, die im Lau­fe des Wochen­en­des bezie­hungs­wei­se zu Wochen­be­ginn ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen im Bereich der Adam-Ries-Stra­ße gemacht haben. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei unter der Ruf­num­mer 02131 300–0 entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.