NRW: 82-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Notarzt - NotarztwagenFoto: Sicht auf einen Notarztwagen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In der Stadt Sprockhövel im nordrhein-westfälischen Ennepe-Ruhr-Kreis ist eine 82 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Am Donnerstagabend um 18:10 Uhr hatte ein 86 Jahre alter Mann die 82-jährige Fußgängerin, die gerade die Fahrbahn überquerte, mit seinem Pkw erfasst, teilte die Polizei mit. Die Fußgängerin wurde dabei lebensgefährlich verletzt und durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf verstarb.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, so die Beamten weiter.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.