NRW: Armin Laschet trifft den türkischen Außenminister

Armin Laschet - CDU - Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen - Politiker - NRWFoto: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ministerpräsident Armin Laschet hat am Donnerstag den Außenminister der Türkei zu einem Gespräch empfangen.

Das Treffen fand in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen statt. Zuvor hatten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundesaußenminister Heiko Maas den türkischen Außenminister empfangen. Im Gespräch mit dem Ministerpräsidenten ging es um die Pandemie, die Situation der syrischen Flüchtlinge in der Türkei und die Lage im Mittelmeerraum.

Die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind sehr eng. Im vergangenen Jahr bildeten türkische Studierende die größte Gruppe ausländischer Studierender an den deutschen Hochschulen. Das Handelsvolumen zwischen Nordrhein-Westfalen und der Türkei belief sich im Jahr 2020 auf rund 8 Milliarden Euro. 2019 stand die Türkei mit 73 Investitionsprojekten erstmals auf Platz 1 der Hauptinvestorenländer.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.