NRW: Land startet Kompetenzzentrum für Cybersicherheit

Frau - Schreibtisch - Desktop - PC - WindowsFoto: Frau am Schreibtisch an einem Desktop-PC, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Digitale Sicherheit ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens.

Um Betriebe bei der Verbesserung ihrer Cybersicherheit zu unterstützen, richtet das Land das Kompetenzzentrum DIGITAL.SICHER.NRW ein: Mit rund drei Millionen Euro für drei Jahre entstehen in Bochum und Bonn zwei Geschäftsstellen, die Informations- und Vernetzungsangebote sowie praxisnahe Anleitungen anbieten. Träger ist die CYBERSEC-NRW gGmbH, ein gemeinnütziges Gemeinschaftsunternehmen des eurobits e.V. Bochum und des Cyber Security Cluster Bonn e.V.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!