NRW: Land will alle Schü­ler zum Schul­start am Mon­tag testen

Boson Biotech - Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card - In-Vitro-Diagnostikum - Corona-Schnelltest - Februar 2021Foto: Corona-Schnelltest Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card (Corona-Schnelltest)

Nord­rhein-West­fa­len will am kom­men­den Mon­tag mit dem Prä­senz­un­ter­richt in den Schu­len star­ten und dabei grund­sätz­lich alle Schü­ler tes­ten lassen.

„Dem Kon­zept für einen siche­ren Schul­start ent­spre­chend kom­men die Anti­gen-Selbst­tests am ers­ten Schul­tag nach den Feri­en bei allen Schü­lern an den wei­ter­füh­ren­den Schu­len zur Anwen­dung”, heißt es in einer Erklä­rung des Schul­mi­nis­te­ri­ums, berich­tet die „Rhei­ni­sche Post” (Mitt­woch­aus­ga­be). „Auch an den Grund- und För­der­schu­len wer­den alle Schü­ler am 10. Janu­ar 2022 mit den PCR-Lol­li-Tests getestet”.

Schul­schlie­ßun­gen sol­len ver­mie­den wer­den: „Obers­tes Ziel der Lan­des­re­gie­rung ist, die Schu­len offen­zu­hal­ten und den Prä­senz­un­ter­richt wei­ter­hin zu sichern”, heiß es wei­ter. Das Schul­mi­nis­te­ri­um ist über­zeugt, dass es trotz des Anbie­ter­wech­sels genug Schnell­tests für wei­ter­füh­ren­de Schu­len geben wird. Statt Sie­mens Healt­hi­neers wird ab dem 10. Janu­ar 2022 die Zebra Han­dels­haus GmbH die Schu­len mit Schnell­tests belie­fern: „Über lang­fris­ti­ge Lie­fer­ver­trä­ge mit zwei gro­ßen Her­stel­lern stellt die Zebra Han­dels­haus GmbH die recht­zei­ti­ge und men­gen­mä­ßig aus­rei­chen­de Belie­fe­rung der nord­rhein-west­fä­li­schen Schu­len mit Selbst­tests sicher”, so das Minis­te­ri­um. Am Mitt­woch bera­ten die Kul­tus­mi­nis­ter zur Lage an den Schulen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.