NRW: Meh­re­re Durch­su­chun­gen wegen Corona-Soforthilfebetrugs

Generalzolldirektion Augsburg - Zoll stoppt SchwarzarbeitFoto: Zoll Augsburg (Zoll stoppt Schwarzarbeit), Urheber: Generalzolldirektion/Zollverwaltung

Es lief ein gemein­sa­mer Groß­ein­satz von Staats­an­walt­schaft, Poli­zei und Zoll in Köln, Berg­heim, Pul­heim, Kre­feld und Essen sowie in Österreich.

Hin­ter­grund sind Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen Coro­na-Sofort­hil­fe­be­trugs sowie Steu­er­hin­ter­zie­hung im gro­ßen Umfang. Rund 100 Beam­te der Poli­zei und der Finanz­kon­trol­le Schwarz­ar­beit durch­su­chen der­zeit Pri­vat­woh­nun­gen und eine Fir­men­hal­le. Auch Ermitt­ler in Öster­reich sind aktu­ell im Ein­satz und unter­stüt­zen die deut­schen Behör­den. Nach Abschluss der noch lau­fen­den Durch­su­chun­gen wer­den Staats­an­walt­schaft Köln und Poli­zei eine gemein­sa­me Pres­se­mel­dung veröffentlichen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.