NRW: Ministerpräsident empfängt ukrainischen Ministerpräsidenten

Armin Laschet - CDU - Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen - Politiker - NRWFoto: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Armin Laschet hat Denys Shmyhal zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.

Beide sprachen unter anderem über den Stand der Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und der Ukraine und zu Möglichkeiten einer Vertiefung der Zusammenarbeit, das Verhältnis der Ukraine zur Europäischen Union sowie über Konflikte der Ukraine mit der Russischen Föderation.

Im Anschluss an das Gespräch in der Staatskanzlei werden ukrainische und deutsche Wirtschaftsvertreter im Beisein des ukrainischen Ministerpräsidenten Dr. Denys Shmyhal und Verkehrsminister Hendrik Wüst für die Landesregierung Nordrhein-Westfalen ein Memorandum of Understanding zur Initiierung der „German Ukrainian Digital Partnership“ unterzeichnen.

Die Ukraine gilt als ein weltweit bedeutendes Zentrum der Luft- und Raumfahrt und starker Standort der IT-Industrie, mit denen sich nordrhein-westfälische Unternehmen und Forschungseinrichtungen stärker vernetzen wollen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!