Mün­chen: Ame­ri­can Express Payback mit 4.000 Punkten

Payback - Münchner Westend - Theresienhöhe - MünchenFoto: Gebäude mit Firmensitz der PAYBACK GmbH im Münchener Westend (München)

Die Ame­ri­can Express-Kre­dit­kar­te von Payback erhält man noch bis Sonn­tag mit 4.000 Payback-Punk­ten, die einen Gegen­wert von 40 Euro haben.

Inter­es­siert man sich für eine AMEX ohne monat­li­chen oder jähr­li­chen Grund­ge­büh­ren, ist mit der Ame­ri­can Express Payback-Kar­te bes­tens bedient. Neben den Zugang zu den Amex Offers, erhält man bei jeder Bezah­lung auch Payback-Punk­te. Im Rah­men des Payback Max Tur­bo-Pro­gramms erhält man so zum Bei­spiel 1 Payback-Punkt für jeden vol­len Euro, den man ausgibt.

Aktu­ell und nur noch bis Sonn­tag gibt es zudem 4.000 Payback-Punk­te, die einen Gegen­wert von 40 Euro ent­spre­chen. Die erfolg­rei­che Aus­stel­lung der Kar­te ist Vor­aus­set­zung für den Erhalt der Extra-Punk­te. Die Punk­te­gut­schrift erfolgt cir­ca 4 bis 6 Wochen nach Kartenausstellung. 

Kos­ten­los
American Express International - Deutschland - Theodor-Heuss-Allee - Frankfurt am Main
Ame­ri­can Express Payback
Mit der dau­er­haft kos­ten­frei­en Ame­ri­can Express Payback sam­melt man kos­ten­frei Payback-Punkte. 
Mit der dau­er­haft kos­ten­frei­en Ame­ri­can Express Payback sam­melt man kos­ten­frei Payback-Punk­te. Weni­ger anzeigen

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.