Deut­sche Bahn: Ver­kehrs­mi­nis­ter will nied­ri­ge­re Bahn-Preisen

VRS - Deutsche Bahn - S-Bahn - Köln Bonn AirportFoto: S-Bahn der Deutsche Bahn am Köln Bonn Airport (Bonn)

Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Andre­as Scheu­er hält es für nötig, dass die Ticket­prei­se der Deut­sche Bahn über­prüft und wo nötig gesenkt werden.

Gegen­über „BILD” (Sams­tag­aus­ga­be) sag­te Scheu­er: „Die Preis­po­li­tik ist grund­sätz­lich in Ord­nung. Aber wir müs­sen dar­über reden, auf wel­chen bestimm­ten Stre­cken die Bahn ihre Prei­se sen­ken muss, um hier noch kon­kur­renz­fä­hi­ger zum Flug­zeug zu sein.”

Gleich­zei­tig plä­dier­te Scheu­er dafür, bei allen Debat­ten um Flie­gen und Bahn­fah­ren nicht zu über­trei­ben: „Ich war­ne auch davor, jetzt Flug­scham zu för­dern. Es ist in Ord­nung, einen Flie­ger zu neh­men, wenn man anders nicht ver­nünf­tig an sein Wunsch­ziel kommt.”

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.